Die Top-Banken in Bulgarien

Erfahrungen/Konten/Überweisungen/Einzahlungen/Abhebungen/Finanzierungen usw.
Benutzeravatar
Frank Castle
Admin
Admin
Beiträge: 40
Registriert: Mi 14. Aug 2019, 20:25
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Bulgarien (Bulgaria)
Sep 2019 13 01:23

Die Top-Banken in Bulgarien

#1

UniCredit Bulbank:
Die im Jahr 2007 gegründete UniCredit Bulbank ist das Ergebnis des Zusammenschlusses der drei zur UniCredit-Gruppe gehörenden Banken Bulbank, Hebros Bank und Holcim. UCB ist die größte Bank in Bulgarien in Bezug auf Vermögenswerte, Einlagen und Kredite sowie Eigenkapital. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Sofia beschäftigt rund 3.600 Mitarbeiter und verwaltet 170 Filialen im ganzen Land.

DSK Bank:
Die 1951 gegründete DSK Bank betreut Privatkunden und Unternehmen in Bulgarien und bietet Privatkunden-, Firmenkunden- und Private-Banking-Dienstleistungen an. Die Bank ist eine Tochtergesellschaft der OTP Bank Group, eines der größten unabhängigen Finanzdienstleistungsunternehmen in Mittel- und Osteuropa. Das in Sofia ansässige Unternehmen verwaltet 93 Filialen, 100 Zweigstellen, 119 Bankstellen, neun regionale Zentren, 20 Geschäftszentren und 40 Finanzzentren.

Erste Investment Bank (FiBank):
Die First Investment Bank (FiBank) bietet Privat- und Firmenkunden in Bulgarien eine breite Palette von Finanzprodukten und Dienstleistungen an. Die 1993 gegründete FiBank ist die größte Bank in Bulgarien, die sich in lokaler Hand befindet. Die Bank betreut 380.000 Einzelpersonen und 21.000 Körperschaften und betreut ein Netzwerk von 21 Niederlassungen und 68 Büros im ganzen Land.

Postbank:
Die Postbank, rechtlich bekannt als Eurobank Bulgaria, bietet in Bulgarien Privatkunden-, Investmentbanking- und Firmenkundengeschäfte an. Die autonome bulgarische Bank wird vollständig über den lokalen und internationalen Markt finanziert. Die Bank ist Teil der in Griechenland ansässigen Eurobank EFG.

Vereinigte Bulgarische Bank:
Die United Bulgarian Bank wurde 1992 nach dem Zusammenschluss von 22 regionalen Geschäftsbanken in Bulgarien gegründet. Die UBB wurde 1997 privatisiert und besitzt eine vollständige Lizenz für nationale und internationale Bank- und Finanzgeschäfte. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Sofia verwaltet 190 Geschäftsbereiche in ganz Bulgarien.

Raiffeisenbank (Bulgarien):
Die 1994 gegründete Raiffeisenbank (Bulgarien) bietet Privatkunden, institutionellen Kunden, KMU und großen Unternehmenskunden im Land ein umfassendes Angebot an Finanzprodukten und Dienstleistungen. Die Bank ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der österreichischen Raiffeisen Bankengruppe.

Societe Generale Expressbank:
Die 1993 gegründete Societe Generale Expressbank bedient Privat- und Geschäftskunden in Bulgarien und bietet Finanzprodukte und Dienstleistungen für Privat- und Firmenkunden. Die Bank ist Mitglied der Societe Generale Paris. Das in Varna ansässige Unternehmen verwaltet ab 2016 sieben Regionalgruppen und 140 Büros.

Zentralbank der Genossenschaft:
Die Central Cooperative Bank wurde 1991 mit der Central Cooperative Union, regionalen Genossenschaftsverbänden und über 1.100 Genossenschaftsorganisationen als Gründer gegründet. Im Laufe der Jahre konnte sich CCB von einer kooperativ ausgerichteten Organisation zu einer der erfolgreichsten Universal-Geschäftsbanken in Bulgarien entwickeln. Ab 2016 unterhielt die Bank ein Netzwerk von 47 Filialen, 48 Filialen, 211 Bankvertretungen und eine internationale Filiale in Zypern.

Allianz Bank Bulgaria:
Die Allianz Bank Bulgaria wurde 1997 in Bulgarien als Trading Bank Bulgaria Invest gegründet. Im Jahr 2003 nahm die Bank nach der Übernahme der Trading Bank durch die Allianz Bulgaria Holding ihren heutigen Namen an. Die Bank mit Hauptsitz in Sofia beschäftigt 812 Mitarbeiter und betreut mehr als 100 Filialen im ganzen Land.

Piraeus Bank Bulgaria:
Die 1916 gegründete Piraeus Bank Bulgaria bietet Privatkunden-, Firmenkunden-, KMU- und Investmentbanking im Land an. Die Bank ist Mitglied der Piraeus Bank SA (Griechenland). Das in Sofia ansässige Unternehmen verwaltet ab Ende 2016 eine Zentrale und 75 Filialen.

Auch wenn der Weg das Ziel ist ... irgendwann wäre es schön, mal anzukommen.

Benutzeravatar
BettyKlein
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 9
Registriert: Fr 23. Aug 2019, 19:50
Wohnort: Burgas
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Gender:
Bulgarien (Bulgaria)
Nov 2019 07 11:27

Re: Die Top-Banken in Bulgarien

#2

Ich bin auch bei der CCBank. Die Gebühren sind niedrig. Der Service sehr gut. Ich kann da natürlich nur von den Mitarbeitern sprechen, mit denen ich bisher zu tun hatte. Wenn ich auf der CCBank als Kunde Geld wechsle, bekomme ich einen besseren Kurs als der, der offiziell ausgegeben wird. Nachteil, wenn ich mit der CCBank Karte am fremden Geldautomaten Geld hole, kommen oft saftige Gebühren. Man muss also immer gut aufpassen und prüfen, bevor man auszahlen lässt.
Entschleunige Dein Leben, erst dann bist du frei!

Zurück zu „Banken“