Die Hauptstadt Sofia

Benutzeravatar
Frank Castle
Admin
Admin
Beiträge: 41
Registriert: Mi 14. Aug 2019, 20:25
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Bulgarien (Bulgaria)
Sep 2019 12 18:50

Die Hauptstadt Sofia

#1

Die bulgarische Hauptstadt Sofia

Sofia wurde vor dreitausend Jahren von einem alten thrakischen Stamm, dem Serdi, gegründet und war bis zum Beginn des neunten Jahrhunderts als Serdica bekannt. Heute ist Sofia die Hauptstadt und größte Stadt der Republik Bulgarien. Es liegt in Westbulgarien auf 550 Metern Höhe am Fuße des Gebirgsmassivs Vitosha.

Die Stadt ist das administrative, kulturelle, industrielle und finanzielle Zentrum des Landes. Es ist die Heimat der bulgarischen Nationalbank, der bulgarischen Börse sowie einiger der größten Geschäftsbanken des Landes. Bau, Handel und Verkehr sind weitere wichtige Bereiche der lokalen Wirtschaft. Zunehmend macht Sofia als Outsourcing-Standort westeuropäischer und amerikanischer multinationaler Unternehmen auf sich aufmerksam. Sofia ist auch der Hauptsitz der wichtigsten bulgarischen und internationalen Unternehmen, die in Bulgarien und Osteuropa tätig sind.

Seit der Antike war die Stadt berühmt für die Fülle an kalten und thermischen Mineralwasserquellen in und um sie herum. Das Wasser ist noch heute verfügbar und wird für seine zahlreichen Qualitäten gelobt. Quellen befinden sich im Stadtzentrum sowie in den Stadtteilen Knyazevo, Gorna Bania, Bankia, Ovcha Kupel und Ivaniane.
Auch wenn der Weg das Ziel ist ... irgendwann wäre es schön, mal anzukommen.

Zurück zu „Sofia-Stadt (София - град)“